Qualifikationen und Berufsleben

Seit 2014 unterstütze ich Unternehmen mit meinen technischen Übersetzungen zwischen Englisch und Deutsch mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Elektro- und Automatisierungstechnik.

Wichtige Projekte:

  • Übersetzungsmanagement sowie Übersetzen technischer Produkt- und Unternehmenskommunikation EN<>DE (Unterstützung vor Ort sowie per Remote-Desktop für einen deutschen Hersteller von Elektro- und Automatisierungstechnik)
  • Übersetzen technischer Normen EN>DE (über ein Kollegennetzwerk bzw. Übersetzungsbüro für eine deutsche Normungsorganisation)

Master-Studium „Fachübersetzen“ (Fachhochschule Köln; heute: Technische Hochschule Köln)

  • Englisch, Französisch
  • Fachkommunikation, Fachtextübersetzen
  • Themen aus Kfz-, Luftfahrt-, Medizintechnik, Zivil- und Strafrecht, Wirtschaft
  • Umgang mit Übersetzungssoftware, Übersetzungsmanagement
  • 3-monatiges Praktikum, anschl. studentische Aushilfstätigkeit bei einem Übersetzungsdienstleister in Köln
  • 4-monatiges Praktikum und 4 Monate Masterarbeit bei einem Anbieter von Hardware- und Software-Lösungen in Paderborn

Bachelor-Studium „Internationale Kommunikation und Übersetzen“ (Universität Hildesheim)

  • Englisch, Französisch
  • Interkulturelle Kommunikation, Fachkommunikation, Fachtextübersetzen
  • Mechanik, Werkstoffkunde, Thermodynamik, Elektrotechnik, Maschinenelemente, Betriebswirtschaftslehre
  • Umgang mit Übersetzungssoftware, Terminologiearbeit
  • Auslandssemester in Amiens, Frankreich
  • 3-monatiges Praktikum bei einem Übersetzungsdienstleister in Braunschweig